Was bedeuten die neuen GoBD für ERP-Systeme?

Ab 01.01.2015 gelten die neuen GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff). Was das für die ERP-Systeme und für die Anbieter von ERP-Systeme bedeutet, stellt Wirtschaftsprüfer und Certified Information Systems Auditor Andreas Wenzel in diesem Ratgeber zusammen. Kostenloser Download