Trovarit meets Wirtschaftsprüfer

HLB Dr. Stückmann und Partner mbB und LKC, Partner der HLB-Gruppe (Wirtschaftsprüfer, Steuerberater & Rechtsanwälte) haben im Zuge ihrer seit 2014 durchgeführten Evaluierung von qualifizierten IT-Dienstleistern die TROVARIT AG, Aachen, als das Unternehmen identifiziert, das im Bereich von ERP-Softwareevaluierungen eine anerkannte und bewährte Systematik („IT-Matchmaker“) anbietet, die auch die Mandanten der HLB-Gruppe bei diesen Aufgabenstellungen unterstützen kann.

TROVARIT steht für eine objektive, fundierte und systematische Beratung bei der Auswahl von ERP-Software bis zu deren Einführung.

Wir, HLB Dr. Stückmann und LKC, stehen für eine neutrale sowie qualifizierte Betreuung unserer Mandanten in allen wesentlichen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und begleiten Unternehmen, auch in diesem Kontext, qualitätssichernd bei der ERP-Einführung bis zur Abnahme von ERP-Projekten.

Durch eine Verbindung der auf beiden Seiten bestehenden fundierten Kernkompetenzen wollen wir gemeinsam bewährte IT-Systematik mit betriebswirtschaftlichen Expertisen zusammenbringen und damit Unternehmen umfassender beraten.

Eine konkrete Zusammenarbeit ergibt sich im gesamten Zyklus eines ERP-Change-Prozesses, indem die bewährte Systematik von TROVARIT durch unsere Erfahrungen im IT-Risikomanagement, insbesondere in Bezug auf ERP-Projekte, ergänzt wird.

Ein erstes konkretes Ergebnis ist die Entwicklung der toolgestützten Lösung „Risiko Assessment“ für ein strukturiertes Risikomanagement in ERP-Projekten. Damit wollen wir verantwortlichen Projektmanagern die Möglichkeit geben, im Rahmen eines „self-assessment“ selbständig und strukturiert eine Risikoanalyse durchzuführen.

kooperation-forum-risikomanagement

Trovarit meets Wirtschaftsprüfer (v.l.n.r.): Peter Jordan (Partner LKC), Dr. Karsten Sontow (Vorstand Trovarit AG), Andreas Wenzel (Wirtschaftsprüfer HLB Dr. Stückmann), Peter Treutlein (Vorstand Trovarit AG)